Objektive

In letzter Zeit kommen immer wieder Foto-Neulinge auf mich zu, mit der Frage, ob ich ihnen Tipps zum Thema geben kann. Aus diesem Grund schreibe ich hier mal ein paar Gedanken, vielleicht sind sie dem ein oder anderen Anfänger hilfreich:

Generell: kauf eine günstige Kamera, am besten nur den Body. Einfach aus dem Grund, dass auch günstige Bodies über einen guten Sensor verfügen und noch wichtiger! gute Bilder entstehen mit guten Objektiven. Zudem, Objektive haben quasi keinen Verschleiss und können so über sehr viele Jahre eingesetzt werden.

Weiterlesen

Elinchrom Ranger

Oh mein Gott, was hab ich getan? Jetzt verfüge ich über einen Elinchrom Ranger.
Was das ist? Naja, das ist ein Blitz mit 1200 Watt/Sekunde (das soll genug Power sein um gegen die Sonne zu fotografieren) und durch eine rund 8Kg schwere Akku betrieben wird, dadurch kann ich erstmals Outdoor richtig mit dem Licht spielen.
Wie das aussieht? Auch wenn ich es noch nicht im Detail testen konnte (das Wetter wollte nicht so 100%ig), so gibts im Thema Outdoor einige Fotos…

Canon

Ich möchte keine e-mails über den Glaubenskrieg zwischen Canon und Nikon erhalten, ich hatte schon beide Systeme in der Hand und es haben beide ihre Stärken und Schwächen.
Ich habe mein System mit Canon begonnen und bin dabei geblieben.
Dass ich hier meine Ausrüstung aufführe, ist nicht Zeichen einer Profilierungsneurose, sondern soll dem Erfahrungsaustasuch dienen.

Weiterlesen